Unterschiedstest / 2 aus 5-Test

Der Unterschiedstest zeigt die Fähigkeit auf, kleine Unterschiede im Produkt wahrzunehmen und eine Abweichung der Proben zu erkennen.

Insgesamt untergliedert sich der Unterschiedstest in zwei verschiedene Tests (Test A und Test B). Beide Tests besitzen den gleichen Aufbau. Jeder Test enthält fünf unterschiedlich codierte Papierstreifen. Ziel dieses Tests ist es die identisch schmeckenden Proben zu gruppieren. Es soll eine Dreiergruppe und eine Zweiergruppe gebildet werden. Die Geschmacksstreifen der Dreiergruppe schmecken untereinander identisch. Die Streifen der Zweiergruppe haben ebenso untereinander den gleichen Geschmack. Die Zweiergruppe weicht jedoch geschmacklich von der Dreiergruppe ab.